Gehäuse mit Kameraturm

Um mit dem Raspberry Pi und der NoIR-Kamera weiter experimentieren zu können, hab ich aus einem geschenktem Gehäuse und einem meiner vier Raspberries ein Kamera-Experimentiergerät gebaut. :-)

Als erstes wurde der Durchbruch für das Kabel ausgemessen, angezeichnet und dann mittels einem Dremel-Fräsers herausgearbeitet.

2015-01-03_20150103_215930  Weiterlesen

Veröffentlicht unter Raspberry Pi | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

I2C-Bus Vorbereitungen

Nachdem ich heute wieder einmal darüber gestolpert bin, welche Einstellungen in einer neuen Raspbian-Installation man vornehmen muss, um den I2C-Bus zum Laufen zu bringen nun hierzu eine kurze Anleitung: Weiterlesen

Veröffentlicht unter Raspberry Pi | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Reparatur: Raspberry Pi SD-Slot

Beim Ausbauen eines meiner Pi aus einem Gehäuse ist mir leider ein Mißgeschick passiert. Da ich vergessen hatte die SD-Karte zu entfernen riß diese mit einem hässlichen Knacken den Plastikrand der Halterung ab.

2015-01-03_20150103_165846

Jetzt war guter Rat teuer. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Raspberry Pi | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Unbedingt ansehen :-)

Wer den Vortrag „Traue keinem Scan, den du nicht selbst gefälscht hast“ von D. Kriesel auf dem 31C3 noch nicht gesehen hat, sollte ihn sich unbedingt ansehen. Ist meiner Meinung nach einer der besten Vorträge des Kongresses, nicht nur inhaltlich :-)

Sehr witzig vorgetragen und ein gutes Beispiel für die gelungene Umsetzung von Präsentationstechniken :-)

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Hardware Hack: Süßigkeiten-Greifer

Vor ein paar Monaten habe ich von einem Freund einen Süßigkeitengreifer, wie man sie mit Plüschtieren bestückt von Volksfesten kennt, im Miniformat geschenkt bekommen. Grundsätzlich hat der schon ganz gut funktioniert, jedoch war der Sound der dabei abgespielt wurde nicht wirklich bürotauglich. Also wurde er ein oder zweimal ausprobiert und stand dann rum. Heute hatte ich dann mal Lust wieder ein wenig zu basteln und da kam mir der Süßigkeiten-Greifer wieder in den Sinn. Nach kurzem Überlegen sollten folgende Sachen in dieser Version 2.0 eingebaut werden.

  • Abschaltbarer Sound, alternativ mit Lautstärkeregelung
  • Externe Stromversorgung (wenn möglich)
  • Alles sollte mit Elektronikteilen aus meiner Restekiste realisiert werden

2015-01-02_20150102_214541    Weiterlesen

Veröffentlicht unter Elektronik, Projekte | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Erste Schritte: Raspberry Pi Camera NoIR

Nachdem ich das Experimentierboard fertig aufgebaut hatte, viel mir wieder der ungeöffnete Karton mit der NoIR Kamera in die Hände :-) Die musste ich jetzt doch mal ausprobieren 😉

Also Pi ausgeschalten und dann das Flachbandkabel der Kamera in den Anschluss direkt hinter der Netzwerkbuchse gesteckt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Raspberry Pi | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Bastelstunde: Experimentiertboard

Nachdem es mich immer ein wenig genervt hat, dass durch die vielen Kabel der Raspberry und das Experimentierboard beim arbeiten immer hin- und herrutschen, war eine kleine Bastelstunde überfällig.

Ein Stückchen Sperrholz war schnell gefunden und mit zwei Abstandhaltern (inkl. Schrauben) aus einem alten PC-Gehäuse sowie etwas Kleber wurde daraus recht schnell mein neues Experimentierboard :-) Weiterlesen

Veröffentlicht unter Raspberry Pi | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar